girl watching app in the gym

Kalorien, Nährstoffe, Aktivitätsniveau – alles, was man für einen gesunden, ausgewogenen Lebensstil braucht.

Dieser Kalorienrechner unterstützt Dich bei der gesunden Ernährung und hilft Menschen, ihre persönlichen Ziele zu erreichen. Damit jede Aktivität in der Formel für den Energiebedarf berücksichtigt werden kann, musst Du angeben, wie aktiv Du im Alltag bist. Wir unterscheiden zwischen “nicht sehr aktiv” (z.B. Bürojob), “etwas aktiv” (z.B. Lehrer), “aktiv” (z.B. Verkäufer) und “sehr aktiv” (z.B. körperlich schwere Arbeit).

Kalorienrechner

Alter*
Geschlecht*
Körperfett*
%
Größe*
cm
Gewicht*
kg
Aktivität*
Maßeinheiten*
Formel zur Schätzung des BMR*

Der Mifflin-St. Jeor-Rechner (oder die Gleichung) berechnet den Grundumsatz (BMR), und die Ergebnisse basieren auf einem geschätzten Durchschnitt. Der Grundumsatz ist die Energiemenge, die man pro Tag im Ruhezustand verbraucht (wie viele Kalorien man bei Bettruhe verbrennen würde). Verwende unseren Original-Mifflin-St.-Jeor-Rechner, um den Grundumsatz und den täglichen Kalorienverbrauch (oder den gesamten täglichen Energieverbrauch) zu ermitteln.

https://de.wikipedia.org/wiki/Grundumsatz#Mifflin-St.Jeor-Formel

Der Grundumsatz (BMR) ist die Rate des Energieverbrauchs pro Zeiteinheit bei endothermen Tieren im Ruhezustand. Die Harris-Benedict-Gleichung (auch Harris-Benedict-Prinzip genannt) ist eine Methode zur Schätzung des individuellen Grundumsatzes (BMR). Der geschätzte BMR-Wert kann mit einer Zahl multipliziert werden, die dem Aktivitätsniveau der Person entspricht; die sich daraus ergebende Zahl ist die ungefähre tägliche Kilokalorienzufuhr zur Aufrechterhaltung des aktuellen Körpergewichts. Die Harris-Benedict-Gleichung kann zur Unterstützung der Gewichtsabnahme verwendet werden, indem die Zahl der aufgenommenen Kilokalorien unter die geschätzte Erhaltungszufuhr der Gleichung gesenkt wird.

https://en.wikipedia.org/wiki/Harris%E2%80%93Benedict_equation

Mit der Katch-McArdle-Formel kann man den Grundumsatz (BMR) berechnen, d. h. die Mindestmenge an Kalorien, die der Körper pro Tag benötigt, um zu funktionieren, vorausgesetzt, man treibt an diesem Tag keinen Sport. Diese Gleichung unterscheidet sich von der Harris-Benedict-Gleichung, da sie die fettfreie Körpermasse berücksichtigt.

https://en.wikipedia.org/wiki/Harris%E2%80%93Benedict_equation

Ähnliche Beiträge